Die Weißenauer Ministranten

Die Weißenauer Ministranten (von lat. ministrare 'dienen') sind eine sehr aktive Gruppe in der Gemeinde. Als Altar-Diener übernehmen Ministranten in der Liturgie besondere Aufgaben und Dienste, um den Pfarrer oder den Diakon zu unterstützen.

Daneben veranstalten die 'Minis' Gruppenstunden und helfen bei Festen in der Gemeinde. Auch eine Vielzahl an ganz unterschiedlichen Freizeitaktivitäten, wie gemeinsame Ausflüge, Hüttenaufenthalte und Fußballturniere, sind fester Bestandteil des Programms der Weißenauer 'Minis'.

Ministranten können alle Jungen und Mädchen werden, sobald sie die erste Heilige Kommunion empfangen haben.

Oberministranten der Kirchengemeinde Weißenau

Hanna Bärenweiler
Johannes Halder
Johannes Rückgauer