Blutreitergruppe Weißenau

Die Weißenauer Blutreiter sind ein wichtiger Teil des kirchlichen und kulturellen Lebens der Kirchengemeinde Weißenau. Die Gruppe wurde 1923 vom damaligen Weißenauer Pfarrer Max Notz zusammen mit dem Landwirt Max Leibinger, der den Voglerhof im Südwesten Ravensburgs bewirtschaftete, initiiert. Die formelle Gründung der Blutreitergruppe erfolgte im März 1924. Die Blutreitergruppe zählt heute rund 70 Mitglieder, darunter etwa 35 aktive Reiter. Gruppenführer ist seit 2024 Simon Burkhardt.

Die Blutreiter verehren das Heilige Blut und nehmen jedes Jahr mit einer größeren Gruppe am Blutritt in Weingarten, Europas größter Reiterprozession, sowie am Blutritt in Bad Wurzach, am Georgitritt in Untereschach und anderen Reiterprozessionen der Region teil. Bei besonderen Anlässen und Jubiläen organisiert die Gruppe auch Reiterprozessionen in Weißenau, so 2020 aus Anlass des 875-Jahr-Jubiläums der Gründung des Klosters Weißenau oder 2023 zum 100-jährigen Bestehen der Blutreitergruppe.

Geistlicher Begleiter der Weißenauer Blutreiter ist Diakon Erik Thouet, leitender Pfarrer ist Fabian Ploneczka.

Ausschuss

Die Blutreitergruppe Weißenau ist seit 1988 im Vereinsregister eingetragen. Der Ausschuss führt den Verein und ist für die Planung und Organisation der Veranstaltungen verantwortlich. An seiner Spitze steht der Gruppenführer. Seit 2024 bekleidet Simon Burkhardt dieses Amt. Er löste Manfred Marschall ab, der von 2003 bis 2024 als Gruppenführer fungierte.

Zusammensetzung des Ausschusses nach den Neuwahlen am 17. März 2024

FunktionName
GruppenführerSimon Burkhardt
Stellvertretender GruppenführerStefan Burkhardt
SchriftführerRalf Pohl
KassierElmar Ott
Zeugwart-TeamMatthias Burkhardt
Tanja Burkhardt-Cleves
Lara Lohr
BeisitzerAndreas Ade
Alfons Arnegger
Hans Bärenweiler
Alois Burkhardt
Christof Marschall
Paul Schorrer
KassenprüferHans-Peter Koros
Leitender PfarrerPfarrer Fabian Ploneczka
Geistlicher BegleiterDiakon Erik Thouet

Regelmäßige Aktivitäten

  • Jahreshauptversammlung
  • Georgiritt in Untereschach (um den Georgstag, 23. April)
  • Blutritt in Weingarten (Freitag nach Christi Himmelfahrt)
  • Fronleichnamsprozession in Weißenau
  • Blutritt in Bad Wurzach (2. Freitag im Juli)
  • Magdalenenfest in Weißenau
  • Heilig-Kreuz-Fest in Ulm-Wiblingen
  • Blutreiterausflug (etwa alle 2 Jahre)
  • Herbstfest der Blutreiter (jährlich)
  • Jahresabschluss (Weihnachtsritt oder Andacht)

 

Standarten und Fahnen der Blutreitergruppe

TypAbgebildetes MotivJahrStifter
StandarteWeißenau1925Blutreitergruppe Weißenau und Kirchengemeinde Weißenau
StandarteHl. Franz von Sales1949Franz Erhard, Bauer, Torkenweiler
Fahne 1951Josef & Baptist Fugel, Bauern, Neuberg, zur 800-Jahr-Feier des Klosters Weißenau
StandartePfarrkirche St. Peter und Paul1957Hermann Marschall, Bauer, Fidazhofen
Matthäus Sauter, Krankenpfleger, Weißenau
StandarteHl. St. Georg1957Hermann Marschall, Bauer, Fidazhofen
Matthäus Sauter, Krankenpfleger, Weißenau
Fahne 1983Kirchengemeinde Weißenau

 

Gründungsmitglieder der Blutreitergruppe Weißenau 1923/24

NameGeburts- & TodesjahrWohnort
Pfarrer Max Notz1873–1958Weißenau
Gebhard Arnegger1902–1991Weiherstobel
Josef Arnegger Weiherstobel
Saturnin Arnegger1905–1976Weiherstobel
Josef Burkhard Weiherstobel
Franz Eggart   1898–1977Torkenweiler
Josef Fugel1900–1951Neuberg
Johannes Hurter   1900–1976Torkenweiler
Max Leibinger1886-1930Voglerhof (Gemeinde Taldorf)
Johann Marschall Fidazhofen
Josef Marschall1904–1987Fidazhofen
Anton Probst sen.1904–1986Torkenweiler

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder der Blutreitergruppe Weißenau werden auf Vorschlag von der Mitgliederversammlung gewählt. Gemäß den Vereinsstatuten kann Ehrenmitglied werden, wer mindestens 40 Mal beim Blutritt in Weingarten teilgenommen hat und / oder sich besondere Verdienste für den Verein erworben hat.

NameWohnortEhrenmitgliedschaft
Karl Schiele †Weißenau1988
Bernhard Traub †Weißenau1988
Pfarrer i.R. Geistlicher Rat Hermann Rode †Obereschach1988
Bruno Bärenweiler †Vogler2003*
Gebhard Burkhardt †Weißenau2004
Alfons Gindele †Weißenau2004
Anton Probst jun. †Torkenweiler2010
Pfarrer i.R. Johannes Paris †Kißlegg / Allgäu
vorm. Weißenau
2012
Josef HurterTorkenweiler2019
Dekan Ekkehard SchmidWeingarten2023
Manfred MarschallFidazhofen2024*
* Ehrenvorsitzender  

Jubiläumsblutritt zur 875-Jahr-Feier des Klosters Weißenau 2020

Die Blutreitergruppe Weißenau beim Jubiläumsblutritt zur 875-Jahr-Feier des Klosters Weißenau am 21. Juni 2020.
Alle Fotos: Bernhard Rückgauer

Jubiläumsritt zum 100-jährigen Bestehen der Blutreitergruppe 2023

Rund 120 Reiterinnen und Reiter von zehn Blutreiterguppen nahmen am Sonntag, den 25. Juni 2023 bei traumhaftem Wetter rund um Weißenau. Heilg-Blut-Blutreiter war der Weißenauer Pfarrer Fabian Ploneczka. Die Festmesse zelebrierte der emeritierte Rottenburger Weihbischof Johannes Kreidler zusammen mit dem Weingartener Dekan Ekkehard Schmid, Pfarrer Fabian Ploneczka und den beiden Weißenauer Diakonen Christof Hemberger und Erik Thouet.
Alle Fotos: Bernhard Rückgauer.

Kontakt

Blutreitergruppe Weißenau e.V.
Simon Burkhardt
Gruppenführer
Ravensburger Straße 4
88214 Ravensburg-Weißenau

Telefon: 0160 8407576
E-Mail: blutreitergruppe.weissenau(at)se-rv-sued.de