Segnung des neuen Wegkreuzes in Bruggen

Pfarrer Ploneczka und Diakon Thouet feiern Maiandacht mit der Kirchengemeinde Gornhofen

Maiandacht mit der Segnung des neuen Wegkreuzes in Bruggen am 3.05.2024

GORNHOFEN | 23. Mai 2024 - Am Freitag, den 3. Mai 2024 feierten Pfarrer Fabian Ploneczka und Diakon Erik Thouet eine feierliche Maiandacht beim neuen Wegkreuz in Bruggen bei Gornhofen. Die Andacht wurde von Gerlinde Sprenger und Christine Hecht musikalisch umrahmt. Nach der Segnung des Wegkreuzes durch Pfarrer Ploneczka wurden alle Besucherinnen und Besucher von Familie Meschenmoser zu einem Umtrunk und Imbiss in ihren Garten eingeladen.

Die Kirchengemeinde bedankt sich ganz herzlich bei Familie Meschenmoser für ihre Spende in Höhe von 200,00 Euro. Mit dem Geld konnten die neue Lautsprecheranlage sowie neue Kerzenständer für die Pfarrkirche St. Walburga finanziert werden. Vielen Dank auch an Pfarrer Fabian Ploneczka und Diakon Erik Thouet sowie an die Ministranten mit Claudia Mayer, Gerlinde Sprenger und Christine Hecht für die schöne Gestaltung dieser Maiandacht und an alle, die gekommen sind und mitgefeiert haben.

Ruth Ambs
Kirchengemeinderat Gornhofen